Dummytraining

 

 

Sachkundenachweis

Regelmäßige Prüfungstermine für den behördlich anerkannten Sachkundenachweis in der Hundeschule in Celle

HomeTolle AngeboteDummytraining

Dummytraining/Dummyarbeit

Definition zur besseren Einordnung:

.

Apportiertraining

apportieren
  • Ist für Hunde jeder Rasse und jeden Alters, die gerne Gegenstände tragen und das Apportieren richtig lernen möchten
  • Das Ziel ist eine sinnvolle, abwechslungsreiche, freudige Beschäftigung des Hundes und eine Intensivierung der Mensch-Hunde-Beziehung und der Erziehung

Dummyarbeit

Dummy
  • Ist für Hunderassen (z. B. Labrador, Golden Retriever, Magyar Vizslar, Duck Toller), die zu den Spezialisten des Apportierens zählen
  • Ist für Hundebesitzer/Innen, die ihren Hund auf Leistungsprüfungen, Workingtests oder der Jagd führen möchten oder die bereits einen Leistungsstand (z.B. Dummy A) erreicht haben und strukturiertes Dummytraining in abwechslungsreichem Gelände „nur zum Spaß“ weiterführen möchten
  • Prüfungsvorbereitung: APD/A+F+O, DPE u. Workingtests

 

Gäste und interessierte Zuschauer sind beim Training herzlich willkommen!

Neu: Auf den Tages- und Wochenend-Seminaren (und ausgewählten Trainings) kommen 2 professionelle Bumper Boys Pro 8 Launcher zum Einsatz. Jeder Launcher bietet je 8 Abschusseinheiten, kann die Dummys 30 - 100 Meter weit schießen und verfügt über das Advanced Sound System (Geräusche: Ente, Fasan, Hey Hey) und Fernauslöser/Fernbedinung.

Dummyarbeit Anfänger-Fortgeschrittene

Datum: fortlaufend am Mittwoch, Samstag und Sonntag
Uhrzeit:

Mittwoch (10:30 und 17:00 Uhr), Samstag (10:00 Uhr), Sonntag (10:00 Uhr)

Im  Februar findet am Dienstag um 18:00 h Nacht-Training in völliger Dunkelheit statt - bitte Leuchthalsband mitbringen!

Kosten:  
Trainingstermine (jeweils 80-90 Minuten) 125-€ (inkl. 19% Mehrwertsteuer) für 8 feste  Trainingstermine
Teilnehmer: 
ca. 3-6 Personen
Treffpunkt: Eicklingen (das Gelände wechselt: Wald, Wasser, Wiese, Geländeübergänge)

 

 

 

 

 

 

Dummyarbeit für Junghunde


Dummy-Trainings-Speciales: Anti-Fiep-Training, Stopp-Sitz-Pfiff

Voraussetzung für die Teilnahme im Gruppentraining

  • Für Hunde ab 10 Monaten
  • Einstieg in die Gruppen ist immer möglich
  • Gültiger Impfausweis
  • Abgeschlossene Haftpflichtversicherung
  • Sozialverträglichkeit

 

Bitte mitbringen

  • Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Den Hund
  • 2 x 250g Dummys, 4 x 500g Dummys
  • Pfeife
  • Wasser + Handtuch für den Hund (im Winter eine Isomatte + Hundedecke)
 

Besuchen Sie auch:

Who's Online

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

Zugriffe 153057
Free business joomla templates